02.12.2018 – Finnisches … Hochdeutsches … Englisches … Saarländisches

Volles Haus in der Q.Lisse in Quierschied

Die finnische Jazzsängerin Kirsti Alho brachte in die Quierschieder Q.Lisse eine wunderschöne Ballade mit, sang aber auch einen deftigen Blues und eine Reihe schöner Christmas Songs; all das mit Herzblut, ihre Interpretationen berührten die zahlreichen Besucher und sie geizten nicht mit viel Beifall.

Hoffmann von Fallersleben steuerte sein „Morgen kommt der Weinachtsmann“ bei und „Schneeflöckchen….“ hatte noch etliche Strophen im guten saarländischen Platt dazu bekommen.

BBB wirkte spritzig und spielte souverän all das was auf den Pulten stand.

Klaus Krämer trug wie ein Profi seinen „Loriot“ vor, das Auditorium erschauerte ob der Ereignisse im Försterhaus um die Weihnachtszeit.

Thomas Hippchen und Herrn Kohl wussten den BBB – Sound bestens zu bearbeiten und so gab es am Ende oft überschwängliches Lob für das Konzert.

Schon am 16.12.18 wird BBB in Heusweiler eben dieses Programm -mit einer leichten Varianten- wieder spielen, dann mit Marika Vilics als Sängerin.


Weitere Bilder des Photographen Hans-Peter Mürz von diesem Auftritt finden Sie hier.


 

Schreibe einen Kommentar