Home


Bongos Bigband Sommer

Wir wünschen allen unseren Fans, Freunden und Unterstützern einen schönen Sommer 2016
und freuen uns auf ein Wiedersehen am


18. September 2016 - Kulturhalle Heusweiler.

 
 
10-07-2016 Virtuoses ,Einfühlsames, Mitreißendes!

Bongos Bigband: Kulturhalle Heusweiler 10. Juni  2016
Foto:  Hans Peter Mürz

Virtuoses ,Einfühlsames, Mitreißendes!


In der Kulturhalle gab es von allem eine reichlich gedeckte Tafel.
Für das professionell hohe Niveau sorgte „Wolfgang Mertes und sein String Quartet „das war Musik zum Träumen, fast zärtlich Gestrichenes, aber dann hoch Virtuoses... da konnte man nur staunen.
Die junge Sängerin Johanna Ernst berührte mit einem einfühlsamen „ Georgia „ und mit einem fetzigen „ Son of Preacherman „.
Bongos Bigband war unbeeindruckt von den hohen Temperaturen und spielte konzentriert und mit viel Leidenschaft.
Klaus Krämer sorgte mit seinem Gedicht für das lyrische Element und Gitta Nießen zeigte ihre neuen Werke; die Tradition, das MalerInnen ihr Werke ausstellen können wird Dank der Unterstützung der Gemeinde Heusweiler fortgesetzt.
Für Thomas Hippchen am Mischpult sind die Soundprobleme deutlich verringert worden, die akustischen Verhältnisse sind leichter in den Griff zu bekommen, das Publikum und BBB profitieren vonder neuen Situation.

Nach der Sommerpause steigt BBB wieder in die neue Saison ein: 18.9.- Kulturhalle,  Heusweiler … 11.00 Uhr


Weitere Bilder des Photographen Hans-Peter Mürz von diesem Auftritt finden Sie hier .


Eine DRINGENDE BITTE noch an alle Zuhörer, die Plätze reservieren:

Bitte stornieren Sie Ihre Reservierungen per Mail oder Anruf , wenn es Ihnen nicht möglich ist  das Konzert zu besuchen.
Durch das unterschiedliche und zum Teil auch geringere Platzangebot in den neuen Spielstättee müssen wir das Platzangebot optimal ausnutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
29-05-2016 Klarinette, Klarinette... immer nur Klarinette

Bongos Bigband: Bürgerhaus Dudweiler 29. Mai 2016
Foto:  Hans Peter Mürz

Klarinette, Klarinette... immer nur Klarinette


Natürlich ist das übertrieben, aber das Klarinettenkonzert und ein Titel  für Klarinette- Solo beherrschten das BBB - Konzert im Bürgerhaus in Dudweiler.

Achim Ziegler zeigte wie ein klassisch ausgebildeter Klarinettist mit all den oft mühsam erworbenen technischen Fähigkeiten ein Konzert von Artie Shaw -  einem der ganz Großen in der Jazzgeschichte -jazzmäßig spielen kann.
Virtuos und ausdrucksstark bot er die Werke dar und erntete tosenden Beifall.

Dazu kamen zum ersten Male in der Geschichte von BBB  Sounds von der Vibraphonistin Karin König. Sie färbten den Bläserklang gehörig ein; es wurde spannend.

Susanne Kleber zeigte besonders in den Kadenzen und und bei den Wiederholungen  über  Viertaktgruppen welch überraschende Einfälle sie zur Verfügung hat.

Klaus Krämer, unser Bandlyriker, kramte in seiner Lyrikkiste und fand ein Kleinod : "Gefunden " von J. W. von Goethe - ein feines Liebesgedicht; es waren ein paar ruhige Momente in dem ansonsten quirligen und mitreißenden BBB - Konzert.

Thomas Hippchen hatte alle Hände voll zu tun um Sprecher, Solisten , Vibraphonklänge und so fort... alles gut im Saal ankommen zu lassen.Seine Arbeit : prima geschafft !

Nächstes Mal: 10.7. --- Kulturhalle... Heusweiler.... 11.00 , dann mit Wolfgang Mertes und seinem E - Streichquartett und BBB

Weitere Bilder des Photographen Hans-Peter Mürz von diesem Auftritt finden Sie hier .


Eine DRINGENDE BITTE noch an alle Zuhörer, die Plätze reservieren:

Bitte stornieren Sie Ihre Reservierungen per Mail oder Anruf , wenn es Ihnen nicht möglich ist  das Konzert zu besuchen.
Durch das unterschiedliche und zum Teil auch geringere Platzangebot in den neuen Spielstättee müssen wir das Platzangebot optimal ausnutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 
« StartZurück1234567WeiterEnde »

Seite 1 von 7
Bongos Bigband, Powered by Joomla! designed by th. hippchen GmbH